Ferienplanungen

Schule aus, wir gehen nach Haus — nix da:

In den Ferien steht die Freizeitgestaltung im Vordergrund und soll sich vom Hortalltag unterscheiden. Der Hort öffnet seine Tore um 8:00 Uhr. Wir beginnen den Tag mit einem gemütlichen Beisammensitzen bei Tee und einem kleinen Snack aus der Küche. In der Ferienzeit arbeiten wir gemeinsam jeweils an einem wochenübergreifenden Projekt wie z. B. "Fahrräder frühlings-fit machen", "Zaubern" oder "Sommerolympiade".
In jeder Woche machen wir ein bis zwei Ausflüge. An diesen Tagen "verreisen" wir mit der gesamten Feriengruppe an schöne Orte in Hamburgs Umgebung, beispielsweise in den Garten der Schmetterlinge, an die Elbe, in den Sachsenwald oder auf einen der Abenteuerspielplätze. Uns ist es wichtig, dass die Kinder bei uns Ferien auch als Ferien erleben können.