Leckeres Essen – 100% Bio

Christian Morgenstern Bio-Mensa

Für etwa 300 Kinder und Erwachsene wird direkt am Standort Heinrichstraße 14 abwechslungsreich, nahrhaft und zu 100% Bio gekocht. Es gibt neben warmen Gerichten mit verschiedenen Komponenten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln auch eine Salatbar mit Brot. Wasser steht in Karaffen auf den Tischen. Die Klassen 1–3 essen in ihren Klassenverbänden, ab Klasse 4 gehen die Kinder eigenständig in die Mensa. Das Küchenteam um Gilberto da Silva wünscht guten Appetit.

zum Anfang der Seite

Unser Menü

Hier finden Sie den Menüplan der nächsten Wochen. Zur MensaMax Anmeldung geht es hier entlang.

Unsere Speisen können Allergene enthalten  in Klammern dahinter ) Die komplette Liste finden Sie unten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Küchenpersonal.

zum Anfang der Seite

24.–28. Februar

Montag: Spinatspätzle (a) mit Käsesauce (d) dazu Kohlrabi-Apfelsalat; Nachtisch: Obst
Dienstag: Linsencurry mit Süßkartoffeln und Kokosmilch dazu Basmatireis; Nachtisch: Ofenschlupfer (a,b,d) mit Mandelsauce (d)
Mittwoch: Hühnerfrikassee (d) mit Erbsen- Möhrengemüse und Reis oder Gemüsefrikassee (d)
Donnerstag: Überbackenes Seelachsfilet (d,i) auf Spinat mit Röstkartoffeln
Freitag: Kartoffel-Möhren-Kichererbsen-Eintopf dazu Dinkelbaguette; Nachtisch: Karamellpudding (d)

... und hier geht's direkt zu MensaMax.

zum Anfang der Seite

17.–21. Februar

Montag: Wirsing-Ziegenkäse Pasta (a, d), Kräuter sauce (d), Rohkost
Tagesessen vegetarisch         
Dienstag: Kartoffelgratin (a, d), Römmersalat
Tagesessen vegetarisch         
Mittwoch: Rinderfrikadellen (a, b), Erbsen-Gemüse, Kartoffeln
Tagesessen vegetarisch        
Donnerstag: Fischstäbchen mit Cornflakes-Panade (a, b, i), Rahmkohlrabi (d), Kartoffeln
Vegetarisch: Gemüsebratling       
Freitag: Würzelgemüse-Eintopf,Geflügel-Hackbällchen
Tagesessen vegetarisch

 ... und hier geht's direkt zu MensaMax.

zum Anfang der Seite

10.–14. Februar

Montag: Wirsing-Ziegenkäse Pasta (a) mit Kräutersauce (d); Nachtisch: Vanillepudding  (d)

Dienstag: Kartoffel-Möhren-Auflauf(d) mit Römersalat; Nachtisch: Obst

Mittwoch: Rinderfrikadelle (a,b) mit grünen Bohnen und Salzkartoffeln oder Gemüsebratling (a,b)

Donnerstag: Fischstäbchen (a,b) mit Rahmkohlrabi (d) und Salzkartoffeln

Freitag: Wurzelgemüse-Eintopf mit Hackbällchen dazu Dinkelbaguette; Nachtisch: Mohn-Pfannkuchen (a,b) mit Vanillesauce (d)

zum Anfang der Seite

Kennzeichnungspflichtige Allergene

a = glutenhaltiges Getreide
b = Eier
c = Erdnüsse
d = Milch und Erzeugnisse daraus
e = Sellerie
f = Sesam
g = Lupinen
h = Krebstiere
i = Fische
j = Soja u. Erzeugnisse daraus
k = Schalenfrüchte (Nüsse)
l = Senf
m = Schwefeldioxid u. Sulfite
n = Weichtiere

zum Anfang der Seite